News
 

Westerwelle: Sparkurs Grund für schlechte Umfragewerte

Berlin (dpa) - FDP-Chef Guido Westerwelle sieht vor allem im Sparkurs der Regierung den Grund für die derzeit schlechten Umfragewerte seiner Partei. Man habe von Anfang an einiges zu schultern gehabt wie die Stabilisierung des Euro und das Sparpaket, sagte er der «Bild»-Zeitung. Das habe Kritik eingebracht, sei aber auch notwendig gewesen. Es gehe darum, «das Richtige zu tun und eben nicht zuerst um die eigene Beliebtheit». Er denke auch nicht darüber nach, sein Amt als FDP-Chef von dem des Außenministers zu trennen.
Parteien / FDP
14.06.2010 · 04:56 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen