News
 

Westerwelle sieht Entwicklungen in Serbien sehr kritisch

Brüssel (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat Serbien angesichts der jüngsten Gewaltausbrüche im Nordkosovo scharf kritisiert. Es seien ja nicht nur die Übergriffe im Norden Kosovos in keiner Weise akzeptabel, sondern es sei auch nicht akzeptabel, dass es politische Kräfte gibt, die diesen Übergriffen mindestens politische Rückendeckung geben, sagte Westerwelle. Bei Angriffen serbischer Demonstranten im Nordkosovo waren Anfang der Woche auch deutsche Soldaten der Kosovo-Truppe KFOR verletzt worden.

EU / Kosovo / Konflikte / Serbien
01.12.2011 · 18:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen