News
 

Westerwelle sieht Ägypten auf gutem Weg

Kairo (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle will sich auf EU-Ebene dafür einsetzen, dass Handelsbeschränkungen für ein demokratisches Ägypten abgebaut werden. Das sagte Westerwelle nach einem Treffen mit Ägyptens Außenminister Nabil Al-Araby in Kairo. Westerwelle lobte den demokratischen Fahrplan. Mit Blick auf das jüngste Vorgehen gegen Demonstranten auf dem Tahrir-Platz und der Verurteilung eines kritischen Bloggers zu drei Jahren Haft machte er aber klar: Demokratie und Rechtsstaat gehörten zusammen.

International / Deutschland / Ägypten
19.04.2011 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen