News
 

Westerwelle sehr zurückhaltend zu Flugverbotszone

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat sich vor dem EU-Gipfeltreffen noch einmal sehr skeptisch zu einer möglichen Flugverbotszone über Libyen geäußert. Er sei bei solchen militärischen Einsätzen sehr zurückhaltend, sagte Westerwelle im ZDF. Er müsse dafür sorgen, dass Deutschland nicht leichtfertig in einen Krieg hineingezogen werde, aus dem das Land dann viele Jahre nicht herauskommen könne. Eine Flugverbotszone sei keine zivile Maßnahme, dabei werde bombardiert.

Unruhen / Libyen
11.03.2011 · 09:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen