News
 

Westerwelle ruft syrische Opposition zur Einigung auf

Außenminister WesterwelleGroßansicht

Paris (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat die verschiedenen Kräfte der syrischen Opposition aufgerufen, ihren Streit beizulegen. Die Opposition gegen Machthaber Baschar al-Assad müsse zusammenfinden, sagte Westerwelle vor Beginn eines Treffens der Syrien-«Freunde» in Paris.

Dort kommen auf Einladung von Frankreichs Staatspräsident François Hollande Vertreter von etwa 100 Staaten und internationalen Organisationen zusammen, um über einen Ausweg aus dem Syrien-Konflikt zu beraten.

Trotz einer Reihe von Rückschlägen in den vergangen Tagen warb Westerwelle erneut für eine politische Lösung. «Ich sehe in einer militärischen Intervention keinen Lösungsweg. Das würde letztlich dazu führen, dass ein Flächenbrand in der Region die Länder in der gesamten Region anzünden würde.»

Konflikte / International / Syrien
06.07.2012 · 08:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen