ZenAD.de | Banner, Layer, Popup - Ohne Reloadsperre
 
News
 

Westerwelle rügt Forderung nach Ressort-Verzicht

Berlin (dpa) - Die Forderung von CDU-Vize Christian Wulff nach einem FDP-Verzicht auf das Wirtschaftsressort stößt bei den Liberalen auf deutliche Ablehnung. FDP-Chef Guido Westerwelle sagte der «Bild»- Zeitung, es geht nicht um Posten, es gehe um Deutschland. Er rate allen zu Respekt und Bescheidenheit vor den Wählern. Wulff hatte der dpa gesagt, Amtsinhaber Karl-Theodor zu Guttenberg sei eine «Idealbesetzung». Er solle im Falle eines christlich-liberalen Wahlsiegs auf der Position bleiben.
Parteien / FDP / CDU / CSU
13.08.2009 · 07:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen