News
 

Westerwelle reist nach Nahost

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle beginnt heute eine knapp dreitägige Nahostreise. Bei einem Gespräch mit Palästinenserpräsident Mahmud Abbas soll es unter anderem um die umstrittene UN-Initiative der Palästinenser gehen. Der Minister wolle ausloten, wie bei einem palästinensischen Antrag bei den Vereinten Nationen auf staatliche Anerkennung negative Auswirkungen auf den Friedensprozess vermieden werden könnten, hieß es im Auswärtigen Amt. Westerwelle trifft sich auch mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu und mit Außenminister Avigdor Lieberman.

Konflikte / Nahost / Israel
11.09.2011 · 05:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen