News
 

Westerwelle reagiert zurückhaltend auf iranisches Angebot

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat zurückhaltend auf iranische Signale für eine Wiederaufnahme der Atomgespräche reagiert. Es zählten nicht vage Ankündigungen, sondern nur konkrete nachprüfbare Taten, erklärte ein Sprecher. Es liege im eigenen Interesse des Iran, endlich seine internationalen Verpflichtungen zu erfüllen und Transparenz beim Atomprogramm zu schaffen. Angesichts einer möglichen Ausweitung der Sanktionen wegen seines Atomprogramms hatte Teheran mit einer Blockade der Straße von Hormus gedroht. Gestern hieß es, das sei derzeit nicht geplant.

Konflikte / Atom / Iran / Deutschland
01.01.2012 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen