News
 

Westerwelle polarisiert weiter

Guido WesterwelleGroßansicht
Berlin (dpa) - Der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle lässt in der Debatte um die Hartz-IV-Leistungen nicht locker und sorgt mit scharfen Äußerungen weiter für Wirbel. Zuletzt forderte er einen völligen Neuanfang für den deutschen Sozialstaat. Aus der Opposition, aber auch aus den Reihen der CDU erntete er damit Kritik. Sogar aus der FDP gibt es eine indirekte Kampfansage aus Nordrhein-Westfalen an den Partei-Vormann. Die Verantwortung in der Partei solle besser geteilt werden.
Arbeitsmarkt / Soziales / FDP
14.02.2010 · 21:54 Uhr
[25 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen