News
 

Westerwelle: Obamas Rede ist «kraftvolles Signal»

Berlin (dpa) - Die Nahost-Rede des US-Präsidenten Barack Obama zeigt, dass die USA den Friedensprozess wieder mutig mitgestalten wollten - so die Ansicht von Außenminister Guido Westerwelle. Dieser sei ein wesentlicher Beitrag dazu, dass die Umbrüche in der arabischen Welt gelingen könnten, sagte er im Deutschlandfunk. Er bezeichnete die Rede als kraftvolles Signal der Unterstützung für den demokratischen Wandel in Nordafrika und der arabischen Welt. Sie gebe denen Rückenwind, die sich für mehr Freiheit, Demokratie und Chancen auf Wohlstand in Nordafrika und der arabischen Welt einsetzten.

Konflikte / USA / Nahost / Israel / Deutschland
20.05.2011 · 08:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen