News
 

Westerwelle nach Indien geflogen

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle ist am Abend zu seinem ersten Besuch nach Indien geflogen. In Neu-Delhi stehen Treffen mit Ministerpräsident Singh und Außenminister Krishna auf dem Programm. Bei den Gesprächen geht es nach Angaben des Auswärtigen Amtes auch um eine engere Abstimmung beider Länder bei globalen Herausforderungen. Westerwelle hält sich bis Dienstag in Neu-Delhi auf. Deutschland will nach Angaben des Außenministers wirtschaftlich und politisch enger mit Indien zusammenarbeiten.

International / Deutschland / Indien
16.10.2010 · 21:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen