News
 

Westerwelle mahnt Lösung für Berg-Karabach an

Eriwan (dpa) - Im Dauerkonflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Berg-Karabach hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle eine friedliche Lösung angemahnt. Beide Seiten sollten «mit ganzer Kraft» nach einem Kompromiss suchen, sagte Westerwelle bei einem Besuch in der armenischen Hauptstadt Eriwan. Der Streit zwischen den beiden verfeindeten früheren Sowjetrepubliken dauert bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten an. Armenien beherrscht Berg-Karabach, das völkerrechtlich zu Aserbaidschan gehört. Russland gilt in dem Konflikt als Schutzmacht Armeniens.

International / Armenien / Aserbaidschan
16.03.2012 · 09:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen