News
 

Westerwelle in Washington

Washington (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle ist in den USA angekommen. Er wurde von Außenministerin Hillary Clinton eingeladen. Im Mittelpunkt der Gespräche in Washington stehen internationale Themen wie der Friedensprozess im Nahen Osten und der Konflikt um das iranische Atomprogramm. Daneben geht es um die Vorbereitung des neuen strategischen Konzepts der NATO. Bei seinem Besuch in New York hatte der Außenminister am Wochenende um einen deutschen Sitz im UN-Sicherheitsrat in den Jahren 2011/12 geworben.

International / USA / Deutschland
29.09.2010 · 07:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen