News
 

Westerwelle in Kundus: Deutschland ist stolz auf Soldaten

Kundus - Bei einem Blitzbesuch im nordafghanischen Feldlager Kundus hat Außenminister Guido Westerwelle den deutschen Soldaten seinen Dank ausgesprochen. Der Einsatz am Hindukusch sei gefährlich und entbehrungsreich, sagte Westerwelle vor der Truppe. Deutschland sei stolz auf seine Soldaten. Am Ehrenhain für die gefallenen deutschen Soldaten im Feldlager legte Westerwelle einen Kranz nieder. Während des Besuchs ist auch ein Gespräch mit dem neuen Gouverneur der Provinz, Mohammed Dschagdalek, geplant. Sein Vorgänger war bei einem Anschlag getötet worden.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
10.01.2011 · 08:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen