News
 

Westerwelle in Ägypten eingetroffen

Kairo (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle ist in Kairo eingetroffen. In der ägyptischen Hauptstadt will er sich ein Bild von dem Demokratisierungsprozess rund neun Wochen nach dem Sturz von Präsident Husni Mubarak machen. Morgen sind Gespräche mit dem ägyptischen Außenminister Nabil Al-Araby und mit Ministerpräsident Essam Sharaf geplant. Das Militär hatte am 11. Februar vorübergehend die Macht im Land übernommen. Im Herbst soll es Parlaments- und Präsidentschaftswahlen geben.

International / Deutschland / Ägypten
18.04.2011 · 21:10 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen