News
 

Westerwelle gibt sich nach Wahlsieg sehr zurückhaltend

Berlin (dts) - FDP-Chef Guido Westerwelle hat sich auf einer Pressekonferenz nach dem starken Stimmenzugewinn bei der Bundestagswahl heute Mittag sehr zurückhaltend gezeigt. Mehrere Fragen nach dem inhaltlichen Konzept wollte er nicht beantworten und verwies auf das Wahlprogramm. Eine Frage eines britischen Journalisten wollte er nicht auf Englisch beantworten und sorgte mit den Worten "Wir sind hier in Deutschland und hier spricht man Deutsch" für Raunen im Saal. Auch Fragen nach möglichen Ämtern konterte er mit der Aussage, dass Koalitionsverhandlungen nicht auf Pressekonferenzen geführt würden.
DEU / Bundestagswahl
28.09.2009 · 14:17 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen