News
 

Westerwelle gibt FDP-Vorsitz ab

Berlin (dpa) - Zehn Jahre war Guido Westerwelle FDP-Chef, jetzt hat sich der 49-Jährige dem Druck geschlagen gegeben. Beim nächsten Parteitag Mitte Mai in Rostock will er Platz für einen Generationswechsel machen. Das Amt des Außenministers will Westerwelle behalten. Als klarer Favorit für die Nachfolge gilt nun Gesundheitsminister Philipp Rösler. Im Gespräch ist auch Generalsekretär Christian Lindner. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach mit Blick auf Schwarz-Gelbe von einem Einschnitt.

Parteien / FDP
04.04.2011 · 02:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen

 
 
Günstig auf klamm.de werben!