News
 

Westerwelle gegen Kurswechsel

Berlin (dpa) - Die FDP-Führung berät über Auswege aus dem Umfragetief. Kurskorrekturen lehnte Parteichef Guido Westerwelle bei einer Klausur ab. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Für das schlechte Bild der Partei machte Westerwelle unter anderem Widerstände des Koalitionspartner Union verantwortlich. Vor Beginn der zweitägigen Klausur hatten Teile der Basis ihren Chef erneut aufgefordert, die Parteiführung verstärkt in andere Hände zu legen.
Parteien / FDP
27.06.2010 · 21:12 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen