News
 

Westerwelle gegen Enddatum für Afghanistan-Abzug

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat die Festlegung der SPD auf ein konkretes Datum für den Abzug der letzten deutschen Soldaten aus Afghanistan scharf kritisiert. Niemand könne heute versprechen, Ende 2013 sei alles gewonnen und vorbei, sagte er der «Bild am Sonntag». Wer das sage, dem gehe es nur um Punkte bei der nächsten Wahl oder Umfrage. Es sei richtig, eine Abzugsperspektive zu schaffen. Die SPD hat einen Zeitkorridor von 2013 bis 2015 genannt, in dem der deutsche Abzug beendet werden sollte.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
23.01.2010 · 09:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen