News
 

Westerwelle für Zwei-Staaten-Lösung in Nahost

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat sich vor seinem Antrittsbesuch in Israel für eine gerechte Zwei-Staaten-Lösung im Nahen Osten eingesetzt. Israel habe das «Recht auf sichere Grenzen», sagte der FDP-Vorsitzende unmittelbar vor dem Abflug in Berlin. Zugleich hätten auch die Palästinenser das «Recht darauf, einen eigenen Staat zu haben». Regierungssprecher Ulrich Wilhelm kritisierte, der angekündigte Bau von neuen Wohnungen in Ost- Jerusalem sei ein «großer Stolperstein» für den Friedensprozess.
International / Deutschland / Israel
23.11.2009 · 13:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen