News
 

Westerwelle für Nahost-«Verhandlungsfahrplan»

New York (dpa) - Nach Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy plädiert auch Bundesaußenminister Guido Westerwelle für einen Fahrplan zur Wiederaufnahme der Friedensverhandlungen im Nahen Osten. Am Rande der UN-Vollversammlung rief Westerwelle Israelis und Palästinenser nochmals zu einer Lösung am Verhandlungstisch auf. Palästinenserpräsident Mahmud Abbas hat angekündigt, morgen einen Antrag auf Vollmitgliedschaft zu stellen. Befürchtet wird, dass es bei einer Blockade des Antrags im Nahen Osten zu neuer Gewalt kommt.

International / UN / Konflikte / Nahost
22.09.2011 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen