News
 

Westerwelle fordert raschen politischen Wandel in Ägypten

Berlin (dts) - Angesichts der neuen Entwicklungen in Ägypten hat Außenminister Guido Westerwelle (FDP) einen schnellen politischen Wandel in dem Land angemahnt. In einem Interview mit der "Bild-Zeitung" (Freitagausgabe) sagte Westerwelle: "Wir brauchen jetzt einen umfassenden Dialog zwischen Regierung und Opposition. Der politische Wandel duldet keinen Aufschub."

Der Minister betonte, die internationale Staatengemeinschaft und die Vereinten Nationen müssten den Wandel in Ägypten so unterstützen, dass der innere und äußere Frieden nicht gefährdet werden. "Es geht für uns auch um die Sicherheit unseres Partners und Freundes Israel", sagte Westerwelle der Zeitung. Er stellte zugleich Bedingungen: "Gegenüber der ägyptischen Regierung haben wir die klare Forderung, dass der Ausnahmezustand aufgehoben wird und Menschenrechte und Meinungsfreiheit garantiert werden."
DEU / Parteien / Ägypten / Proteste
11.02.2011 · 00:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen