News
 

Westerwelle fordert in Kundus mehr Anerkennung für Soldaten

Kundus (dpa) - Besuch bei der Truppe: Außenminister Guido Westerwelle hat bei seiner Visite in Afghanistan um breiten Rückhalt im Bundestag für den Afghanistan-Einsatz geworben. Es wäre ein gutes Signal, wenn das Parlament mit einer großen breiten Mehrheit den Soldaten Rückendeckung gibt, sagte Westerwelle im deutschen Feldlager in Kundus. Er dankte den Soldaten für ihren Einsatz. Dieser sei gefährlich und entbehrungsreich. Kundus war nach Pakistan und der afghanischen Hauptstadt Kabul die letzte Station von Westerwelles Reise in die Krisenregion.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
10.01.2011 · 11:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen