News
 

Westerwelle fordert Freilassung des iranischen Regisseurs Panahi

Genf (dts) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat heute die Freilassung des iranischen Filmregisseurs Jafar Panahi gefordert. Zur Verhaftung des bekannten Regisseurs in Teheran sagte Westerwelle heute in Genf, die Bundesregierung verurteile die Festnahme von Panahi. Dieser sei ein engagierter, international gewürdigter Filmemacher. "Ich appelliere an die Verantwortlichen in Teheran, alles dafür zu tun, dass Herr Panahi unverzüglich freikommt. Die iranische Führung ist aufgerufen, die selbst eingegangenen internationalen Verpflichtungen zum Schutz der zivilen und politischen Rechte seiner Bürger einzuhalten", so Westerwelle weiter. Jafar Panahi war bereits am Montag abend festgenommen worden, nachdem ihm zuvor die Ausreise zur Berlinale 2010 verweigert wurde.
DEU / Iran / Justiz / Kino
03.03.2010 · 18:23 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen