News
 

Westerwelle erleichtert über Freilassung deutscher Journalisten

Berlin (dts) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich erleichtert über die Freilassung der im Iran inhaftierten deutschen Journalisten gezeigt. Westerwelle dankte seinem iranischen Kollegen Ali Akbar Salehi für dessen "hilfreiches Engagement" beim Bemühen um die Freilassung. Westerwelle war am Samstag in die iranische Hauptstadt gereist, um die beiden Journalisten mit einem Regierungsflugzeug nach Deutschland zurückzubringen.

Zuvor hatte die iranische Justiz überraschend die Freilassung der Deutschen angekündigt. Überdies nutzte Westerwelle seinen Besuch im Iran für ein politisches Gespräch mit Präsident Mahmud Ahmadinedschad. Dabei sei auch das Thema Menschen-und Bürgerrechte nachdrücklich angesprochen worden, teilte der FDP-Politiker am Sonntag in Berlin mit. Mit Blick auf die andauernden Demonstrationen in mehreren Ländern des Nahen und Mittleren Ostens fordert Westerwelle zur Achtung der Menschenrechte auf. Deutschland stehe an der Seite aller Demokraten, die für Freiheit und Zukunft kämpften, so Westerwelle.
DEU / Weltpolitik / Justiz
20.02.2011 · 13:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen