News
 

Westerwelle droht Syrien mit weiteren Sanktionen

Berlin (dpa) - Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat Syrien mit weiteren Sanktionen der EU gedroht. Die jetzt beschlossenen Strafmaßnahmen seien nur ein erster Schritt, warnte Westerwelle. Gleichzeitig appellierte er an Syriens Präsident Baschar al-Assad, die brutalen Übergriffe auf Demonstranten und willkürliche Verhaftungen zu beenden. Präsident Assad steht bislang nicht auf der Liste mit 13 ranghohen Syrern, die nicht mehr in die EU einreisen dürfen und deren europäische Konten eingefroren wurden.

Unruhen / EU / Syrien / Deutschland
10.05.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen