News
 

Westerwelle: Debatte über mehr Truppen verfrüht

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hält eine Debatte über eine Aufstockung der Bundeswehrtruppen in Afghanistan zum jetzigen Zeitpunkt für verfrüht. Das sei vor der internationalen Afghanistan-Konferenz am 28. Januar in London «weder sinnvoll noch angebracht», sagte Westerwelle. Auch die US-Regierung erwarte vorher keine Antwort. Präsident Barack Obama hatte zuvor die Entsendung von zusätzlich 30 000 US-Soldaten nach Afghanistan angekündigt. Bereits im Sommer 2011 soll dann aber der Rückzug beginnen.
Konflikte / Afghanistan / Deutschland / USA
02.12.2009 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen