News
 

Westerwelle bleibt umstritten

Bundesaußenminister Guido Westerwelle am Dienstag bei der Klausurtagung der FDP-Bundestagsfraktion.

Bergisch Gladbach (dpa) - Die FDP-Führung will am liebsten einen Schlussstrich unter die Personaldebatte um Außenminister Westerwelle ziehen. Doch diesen Gefallen tut ihr die SPD-Opposition nicht. Sie sieht die deutsche Außenpolitik auf einem Tiefpunkt angekommen.

Parteien / FDP
31.08.2011 · 07:30 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen