News
 

Westerwelle: Bisher keine Hinweise auf deutsche Opfer

Berlin (dpa) - Bei der Erdbebenkatastrophe in Japan sind nach bisherigen Erkenntnissen keine Deutschen gestorben. Das sagte Außenminister Guido Westerwelle in Berlin. Das sei aber noch keine endgültige Einschätzung, die Lage in Japan sei noch sehr unübersichtlich. Inzwischen ist auch die internationale Hilfe angelaufen. 46 deutsche Helfer vom Technischen Hilfswerk sind in Tokio gelandet. Sie wollen im Katastrophengebiet helfen, nach Erdbeben- und Tsunami-Opfern zu suchen.

Erdbeben / Japan / Deutschland
13.03.2011 · 16:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen