News
 

Westerwelle bezeichnet NRW-Ergebnis als "Warnschuss"

Düsseldorf/Berlin (dts) - FDP-Chef Guido Westerwelle hat das schlechte Ergebnis von CDU und FDP bei der Landtagswahl in NRW als "Warnschuss" für die Regierungskoalition im Bund bezeichnet. Das verlorene Vertrauen müsse jetzt wieder gewonnen werden. Die grüne Spitzenkandidatin Sylvia Löhrmann sprach von einem Neuanfang für die NRW-Politik und äußerte ihre Hoffnung, dass das Land künftig von zwei Frauen an der Spitze regiert werden würde. Eine rot-grüne Koalition ist laut letzter Hochrechnung rechnerisch knapp möglich. Auch die Linke zieht sicher in den Düsseldorfer Landtag ein.
DEU / NRW / Wahlen
09.05.2010 · 18:24 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen