News
 

Westerwelle besucht Israel

Westerwelle und NetanjahuGroßansicht
Tel Aviv (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle ist zu seinem Antrittsbesuch in Israel eingetroffen. Zuerst besuchte er die Holocaust-Gedenkstätte Jad Vaschem. Danach standen Gespräche mit Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Außenminister Avigdor Lieberman an. Vor dem Abflug hatte sich Westerwelle für eine gerechte Zwei-Staaten-Lösung im Nahen Osten eingesetzt. Israel habe das «Recht auf sichere Grenzen», sagte er. Zugleich hätten auch die Palästinenser das «Recht darauf, einen eigenen Staat zu haben».
Nahost
23.11.2009 · 22:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen