News
 

Westerwelle bestürzt über Folgen des Taifuns auf den Philippinen

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat den Philippinen nach dem verheerenden Taifun seine Anteilnahme bekundet. Mit Bestürzung habe er von dem Wirbelsturm erfahren, der so schreckliche Verwüstungen angerichtet und viele Menschen das Leben gekostet habe, zitierte das Auswärtige Amt ein Telegramm Westerwelles an seinen philippinischen Amtskollegen. Der Wirbelsturm hatte die Philippinen gestern heimgesucht, er hat jetzt Kurs auf Vietnam genommen. Das Rote Kreuz befürchtet mehr als 1000 Tote.

Wetter / Unwetter / Philippinen
09.11.2013 · 16:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen