News
 

Westerwelle besorgt über Unruhen in Ägypten

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle hat sich besorgt über die Unruhen in Ägypten geäußert. Er appelliere an alle Seiten, von jeglicher Gewaltanwendung abzusehen. Es sei von überragender Bedeutung, dass die in einer Woche anstehenden Parlamentswahlen in einem friedlichen und geordneten Umfeld stattfinden können. Damit würde Ägypten einen ersten wichtigen Schritt in Richtung Demokratie gehen. Bei Protesten gegen den regierenden Militärrat wurden nach offiziellen Angaben am Wochenende drei Menschen getötet und mindestens 750 verletzt.

Unruhen / Wahlen / Ägypten
20.11.2011 · 14:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen