News
 

Westerwelle-Appell: Magna-Deal offen legen

Berlin (dpa) - FDP-Partei- und Fraktionschef Guido Westerwelle hat an die Bundesregierung appelliert, noch vor der Bundestagswahl die Einzelheiten zum Opel-Verkauf an Magna auf den Tisch zu legen. Bei Opel sei ein Feuerwerk entzündet worden auf Kosten der Steuerzahler, sagte Westerwelle in Berlin. Die FDP war gegen die einseitige Festlegung auf den österreichisch-kanadischen Zulieferer Magna bei der Übernahme von Opel.
Auto / Opel
14.09.2009 · 13:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen