News
 

Westerwelle als Parteichef in der FDP unter Druck

Berlin (dpa) - Der Druck auf FDP-Chef Guido Westerwelle wächst. Der Außenminister äußert sich während seiner Asienreise nicht über die Führungsdebatte. In der Heimat wird Westerwelle jetzt vorgeworfen, er beschädige die Liberalen. Bundesvorstandsmitglied Jorgo Chatzimarkakis sprach im Deutschlandradio Kultur von einem «Igitt-Faktor». Gestern war bekanntgeworden, dass Westerwelle unter dem massiven Druck aus der Partei seinen Rückzug als FDP-Vorsitzender erwägt - wenn er Außenminister und Vizekanzler bleiben kann.

Parteien / FDP
02.04.2011 · 04:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen