News
 

Westerwelle: Abzug aller Atomwaffen aus Deutschland

Berlin (dpa) - Eine Woche vor dem Nato-Gipfel in Lissabon hat Außenminister Guido Westerwelle seine Forderung nach einem vollständigen Abzug der noch in Deutschland lagernden Atomwaffen bekräftigt. Er halte an diesem Ziel fest, sagte der FDP-Chef im Bundestag. Abrüstung werde in Lissabon aus deutscher Sicht ein entscheidendes Thema sein. Offizielle Angaben zur Zahl der noch in Deutschland stationierten Atomwaffen gibt es nicht. Vermutet wird, dass es 10 bis 20 atomare Sprengköpfe sind.

Verteidigung / Nato / Bundestag
11.11.2010 · 10:15 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen