News
 

Werder Bremens Kapitän Fritz verlässt Trainingslager

Bremen (dts) - Der Mannschaftskapitän von Werder Bremen, Clemens Fritz, wird aufgrund gesundheitlicher Probleme am Sonntagmorgen aus dem Trainingslager in Jerez de La Frontera abreisen und zu weiteren Untersuchungen nach Berlin fliegen. Wie der Verein am Samstag mitteilte, solle dort geprüft werden, ob eine Leisten-Operation notwendig wird. Alle anderen Ursachen für die Probleme seien in den vergangenen Tagen ausgeschlossen worden, so Fritz, der bereits 2007 wegen einer beidseitigen Leisten-Operation in Behandlung war.

"Grundsätzlich bin ich Optimist und hoffe, dass die OP nicht notwendig wird. Sollte es sich aber nicht vermeiden lassen, gehe ich davon aus, dass ich das in vier Wochen überstanden habe", kommentierte der Werder-Kapitän die Entwicklung. Die Verletzung hatte sich Fritz im Training vor dem letzten Rückrundenspiel gegen Leverkusen zugezogen. Nach einem Reha-Programm in der Winterpause waren die Probleme während eines Trainings am vergangenen Montag jedoch wieder aufgetreten, so der Verein.
Sport / DEU / Fußball / 1. Liga
11.01.2014 · 12:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen