News
 

Werder Bremen im Wintercup ohne Wolf und Arnautovic

Bremen (dts) - Bundesligist Werder Bremen muss im Wintercup am kommenden Sonntag auf Verteidiger Andreas Wolf und Stürmer Marko Arnautovic verzichten. Wie der Verein mitteilte, leide Wolf an muskulären Problemen an der rechten Wade. Der Österreicher Arnautovic brachte eine Erkältung aus dem Trainingslager im türkischen Belek mit nach Bremen.

"Bei Andi und Marko kann ich einen Einsatz in Düsseldorf ausschließen. Dennoch hoffen wir, dass beide in den nächsten Tagen zurückkehren werden", erklärte Werder-Coach Thomas Schaaf. Neuigkeiten gibt es auch bei Tim Borowski, der sein Reha-Programm mittlerweile nach draußen verschoben hat. Unverändert ist die Situation dagegen bei Denni Avdic (muskuläre Probleme), Naldo (Reizung des Außenbandes im linken Knie) sowie Aaron Hunt (Adduktorenverletzung). Alle drei konnten nicht im Kreise der Mannschaft mitwirken und stehen auch für das Turnier in Düsseldorf nicht zur Verfügung.
DEU / 1. Liga / Fußball
13.01.2012 · 16:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen