News
 

Werdender Vater glänzt bei ISS-Außeneinsatz

Washington (dpa) - Superleistung im All: Trotz eines verkürzten Einsatzes wegen eines Fehlalarms haben zwei Astronauten ihre Außenarbeiten an der Internationalen Raumstation mit Bravour gemeistert. Das Duo Foreman und Bresnik übernahm bei einem sechsstündigen Aufenthalt im Freien sogar noch zusätzliche Aufträge. Die Astronauten brachten unter anderem neue Antennen an der ISS an. Dabei hatte Bresnik allen Grund nervös zu sein: Er wartete auf die Nachricht von der Ankunft seiner kleinen Tochter auf der Erde.
Raumfahrt / USA
22.11.2009 · 09:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen