News
 

Wenn Fan auf Fußball-Muffel trifft
 --- Lassen Sie sich vom Fußball nicht den Haussegen zerschießen --- 

(lifepr) Berlin, 04.05.2012 - Qualifikationen, Austragungsstätten, Spielpläne, Top-Spieler, verletzte Spieler - für Fußball-Fans fängt die Europameisterschaft nicht erst am 8. Juni an. Sind Sie Fußball-Muffel und können es eigentlich jetzt schon nicht mehr hören? Und mögen Sie sich gar nicht vorstellen, wie König Fußball Ihr Familienleben demnächst in den eigentlichen Wochen der Europameisterschaft (EM) wieder beherrschen wird? Tun Sie es trotzdem - und zwar heute. "Planen Sie jetzt schon mit Ihrem Partner oder der ganzen Familie, wie Sie diese Zeit gestalten wollen," sagt Ulrike Plogstieß, Diplom-Psychologin im AOK-Bundesverband. Sie haben drei Möglichkeiten: erstens: Augen zu und durch, zweitens: Diplomatie, drittens: Flucht.

Erstens: Augen zu und durch - Alltag auf Sparflamme

Sie können Fußball nicht leiden, akzeptieren aber, dass die EM Ihrem Partner wichtiger als Geburtstage, Weihnachten und Ostern zusammen ist. Dann machen Sie vor dem Anpfiff gemeinsam einen Großeinkauf, einen Wohnungsputz und erledigen alle wichtigen Dinge, die unbedingt sein müssen: Damit sind schon mal einige Konfliktpunkte abgehakt.

"Klären Sie im Gespräch, inwieweit Ihr Fußball-Fan bereit ist, sich während der Fußball-Wochen in Haushalt und Familie einzubringen. Dann wissen alle, woran sie sind", rät Plogstieß. Ist er nur zu sehr wenig bereit, kann er auch von den anderen wenig erwarten. "Dann wird eben mal weniger sauber gemacht und aufgeräumt, abends gibt es Brote statt einer warmen Mahlzeit. Das hält jeder Haushalt durchaus mal drei Wochen aus." Entscheidend ist, dass der Fußball-Muffel nicht das Gefühl hat, dass jetzt alles an ihm hängen bleibt. Sobald die Hymnen ertönen, heißt es dann einfach nur noch: Tür zu ...

Zweitens: Diplomatie - Ab und zu dabei sein

Sie finden eigentlich nur entscheidende Spiele beim Fußball ganz okay, akzeptieren aber, dass die EM Ihrem Partner wichtiger als Geburtstage, Weihnachten und Ostern zusammen ist. Sagen Sie es ihm oder ihr. "Dann können Sie aus Viertelfinale, Halbfinale und Finale harmonische Abende machen mit Häppchen und guter Laune", sagt Plogstieß. Die übrigen Spiele kann der Fußball-Fan einfach allein vorm Fernseher verbringen.

Wer Verständnis für die Fußball-Leidenschaft aufbringt, möchte den Partner in dieser Zeit vielleicht sogar besonders verwöhnen, etwa mit dem Angebot, Freunde zum gemeinsamen Fußball-Abend einzuladen und leckere Häppchen dafür zuzubereiten. "Das schafft natürlich besonders gute Stimmung, muss aber auch nicht sein", so Plogstieß. Das Signal, dass der Fan Fan sein dürfe, reiche auch schon.

Drittens: Flucht - der Fußball-Muffel gewinnt Freiheit

Sie akzeptieren, dass Ihrem Partner die EM wichtiger ist als alles andere, können es aber nicht ertragen, dabei zu sein. "Teilen Sie Ihrem Partner das genauso mit - und nutzen Sie diese Zeit für sich", so ein weiterer Tipp der Psychologin. In den drei Fußball-Wochen stehen zu Hause die Räder still, jeder nutzt die Zeit optimal für sich. Dann kann die EM eine tolle Zeit für Fußball-Muffel werden: Gönnen Sie sich allein oder mit Gleichgesinnten ein schönes Wochenende in einem fußballfreien Hotel. Gehen Sie ins Kino, leihen Sie sich Filme aus, die Sie immer schon mal sehen wollten, besuchen Sie Konzerte, gehen Sie shoppen oder tanzen. Nutzen Sie die Zeiten im Sportclub, wenn alle anderen vorm Fernseher sitzen oder beim Public Viewing stehen - noch nie war das Schwimmbad so schön leer.

Wer offen und ehrlich mit seinem Partner die gegenseitigen Bedürfnisse bespricht, hat die besten Chancen, dass die Fußball-EM privat ein Erfolg wird. Wer es auf diese Weise schafft, diesmal den sonst üblichen Ärger zu vermeiden, trägt seinen Teil dazu bei, das offizielle EM-Motto der Gastgeber Polen und Ukraine zumindest in den eigenen vier Wänden in die Tat umzusetzen: "Gemeinsam Geschichte schreiben". Der Versuch lohnt sich in jedem Fall, denn schließlich lautet die alte Weisheit: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Und das gilt für Fußball-Fans wie Fußball-Muffel gleichermaßen.
Freizeit & Hobby
[lifepr.de] · 04.05.2012 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]
Archivierte Business/Presse
 

Business/Presse

22.06. 16:30 | (00) 360°-Blick auf die Schweißnaht
22.06. 16:22 | (01) Erholsamer Schlaf
22.06. 16:14 | (00) ZTE übernimmt Führungsrolle bei 26-GHz-Hochfrequenz-Tests
22.06. 16:13 | (00) AIM-D e.V. mit neuem Internet-Auftritt
22.06. 16:08 | (00) Barley und Gröhe: "Moderne Pflegeausbildung" Bundestag berät ...
22.06. 15:49 | (00) Bei Notfällen wie Herzinfarkt und Schlaganfall immer den Notruf 112 wählen: Jede ...
22.06. 15:48 | (01) Elektrisch ins Ziel
22.06. 15:48 | (00) Linksys entwickelt Browser-basierte Benutzeroberfläche für Mac und Windows PCs ...
22.06. 15:41 | (00) Fraunhofer HHI auf der Laser World of Photonics, 26.-29. Juni 2017, München
22.06. 15:31 | (00) Innovative Gehäuse für die "Industrie 4.0"
22.06. 15:26 | (00) Bauherren Ratgeber: Flachdach im Altbau kostengünstig dämmen
22.06. 15:19 | (00) SMA Energiemanagement-Plattform ennexOS erfolgreich beim Plugfest E-Mobilität ...
22.06. 15:09 | (00) Was unser Energiesystem in Zukunft antreibt
22.06. 15:06 | (00) Infotecs präsentierte Security-Innovationen bei der Infosecurity Europe in ...
22.06. 15:00 | (00) PROLAG®World erhält erneut SAP-Zertifizierung
22.06. 14:54 | (00) Projektwoche zu Sport und Sportorganisation
22.06. 14:41 | (00) Renault Trucks T High bei angehenden Berufskraftfahrern besonders beliebt
22.06. 14:36 | (00) Großer Forschungstruck in Münsingen: An der Alenberghalle lädt das mobile ...
22.06. 14:36 | (00) Megatrends Urbanisierung, Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel im ...
22.06. 14:36 | (00) BIM - die unvermeidliche digitale Zukunft für die Baubranche?
22.06. 14:35 | (00) Jährliche Einsparung von einer Tonne Kohlendioxid
22.06. 14:34 | (00) Raumwunder: KWG-19-Set - Ein tolles Team für 19'' Schaltschränke
22.06. 14:34 | (00) Composites - Werkstoffe mit Zukunft
22.06. 14:31 | (00) Austrian Medicines Verification Organisation beauftragt Arvato Systems mit der ...
22.06. 14:31 | (00) Kabelfehlerortung: einfach Gasspüren statt umständlich „Klinken putzen“
22.06. 14:26 | (00) Studie "Online-Kaufverhalten im B2B-E-Commerce 2017"
22.06. 14:24 | (00) Sprechtag für Freiberufler
22.06. 14:20 | (00) Mini Summer Boarders – Sprachreisen für die ganz Kleinen
22.06. 14:19 | (00) Faurecia erstmals Sponsor der Augsburger Sommernächte
22.06. 14:17 | (00) Volvo Trucks punktet bei jungen Fahrern und ist bester Importeur von Verteiler- ...
22.06. 14:16 | (00) Basisinformationsveranstaltung der Handwerkskammer für Existenzgründerinnen und ...
22.06. 14:15 | (00) Test: Große Navi-Displays meist überteuert
22.06. 14:15 | (00) Schauspieler Peter Lohmeyer träumt von VW Karmann Ghia
22.06. 14:14 | (00) Alfa-Chef stellt kleine Modelle in Frage
22.06. 14:13 | (00) Maserati könnte bald zur SUV-Marke werden
22.06. 14:10 | (00) Der Branchentreff für Fassade, Technik und nachhaltiges Bauen
22.06. 14:05 | (00) ElcomSoft knackt Geräte mit Windows 10 und bietet Datenerfassung aus der Cloud
22.06. 14:00 | (00) Microsoft Office 365 und Exchange Online: Für den Mittelstand ein profitabler ...
22.06. 14:00 | (00) Silvester in Levi
22.06. 13:58 | (00) Konzeption und Planung höchstverfügbarer Data Center
22.06. 13:56 | (00) Prominenz zu Gast in Pressath
22.06. 13:55 | (00) First Cobalt unterbreitet Cobalt One Angebot hinsichtlich freundlicher Fusion
22.06. 13:44 | (00) Simba Computer Systeme GmbH schreibt Gastbeitrag für Buch „Businesspläne ...
22.06. 13:42 | (00) LED-Röhren für Niederspannungsbereich 12 VDC oder 24 VDC
22.06. 13:41 | (00) BASt-Jahresbericht 2015/2016 liegt vor
22.06. 13:40 | (00) 7x7energie baut Solar-Carports
22.06. 13:31 | (00) Innere Medizin ist Spitzenreiter in der ärztlichen Weiterbildung
22.06. 13:23 | (00) 35 Jahre bei HARTING
22.06. 13:16 | (00) Fehlerkostenreduzierung: deutsche Architekten hoffen auf BIM
22.06. 13:08 | (01) Tauschen Sie jetzt Ihre Heizung
22.06. 12:43 | (00) Kein Warten mehr auf ein Breitbandkabel für schnelles Internet
22.06. 12:40 | (00) Europareservat Unterer Inn: Zur Entschleunigung in die „bayerische Camargue“
22.06. 12:34 | (00) Orphan Drugs wertvoll: Nur ein Prozent der Seltenen Erkrankungen bisher ...
22.06. 12:33 | (00) Kommunalaufsicht genehmigt Haushalt der Region für 2017
22.06. 12:30 | (00) EXASOL Xperience geht in die zweite Runde
22.06. 12:24 | (00) Tag der Kreativwirtschaft: Das Gründungseinmaleins für kreative Querdenker
22.06. 12:23 | (00) Sommerklänge im Schlosspark Dennenlohe
22.06. 12:21 | (00) Sherpas jetzt auch im Thüringer Wald?
22.06. 12:21 | (00) Oberhofer Sommer-Highlights
22.06. 12:16 | (00) Stau: So verhalten Sie sich richtig
22.06. 12:14 | (00) Mit SÄPP mobil zum Jackpot
22.06. 12:05 | (00) ELSEN ebnet Azubis den Weg in die Chefetage
22.06. 12:05 | (00) Digitale Heizung: Mehr Service- und Nutzerfreundlichkeit
22.06. 12:00 | (00) Intelligenteste Beinprothese der Welt wird mit "Best Medical Design" geehrt
22.06. 12:00 | (00) Die Zukunft ist da: thyssenkrupp stellt mit MULTI weltweit ersten seillosen, ...
22.06. 11:57 | (00) Die CAD Lösung für mehr Möglichkeiten: Neue Version von KeyCreator verfügbar
22.06. 11:55 | (00) Wirtschaftsgemeinschaft Zoologische Fachbetriebe Mitglied im AUMA
22.06. 11:50 | (00) OWIS Höhenverstelltische HV(M) 100N: manuelle und motorisierte Ausführungen ...
22.06. 11:50 | (00) Domino erhält EDP Award 2017 für Buchdruck-Lösung
22.06. 11:48 | (00) Besuchermagnet – Akku-Kabelverleger KV-1
22.06. 11:46 | (00) Neuer Suzuki Ignis gewinnt OFF ROAD Award 2017
22.06. 11:45 | (00) Behinderter Adria-Delfin erneut nahe Zadar gesichtet
22.06. 11:44 | (00) OWIS manuelle Positionierer standardmäßig mit Klemmung
22.06. 11:41 | (00) LED-Filament-Lampen - Herstellung und technische Unterschiede
22.06. 11:39 | (00) Rosenstein & Söhne Selbstrührender Trinkbecher mit elektrischem Quirl, 450 ml, ...
22.06. 11:38 | (00) OWIS neue Rasterplatte: universell, leicht, individuell
22.06. 11:37 | (00) Neuer Standort in Bern: Goetzfried AG expandiert in der Schweiz
22.06. 11:36 | (00) Digitale Kommunikation in Zeiten des Wahlkampfs
22.06. 11:33 | (00) OWIS Hochpräzisions-Lineartische: die neue LIMES 124N-Familie
22.06. 11:32 | (00) Der Agent für Ihre Sicherheit
22.06. 11:31 | (00) BeastBoard mit Artix-7 FPGA
22.06. 11:29 | (00) Hochstromflachdrahtspeicherinduktivität mit höherem Sättigungsstrom
22.06. 11:23 | (00) Fachwirt/ Fachwirtin für Büro- und Projektmanagement (IHK) – warum man diese ...
22.06. 11:22 | (00) A2G-mini: Kontrolle des Filterdrucks auf engem Raum
22.06. 11:22 | (00) OWIS Ultrahochvakuum: das nächste Level
22.06. 11:16 | (00) "Wir können wirklich stolz auf unseren Vogelsberg sein"
22.06. 11:16 | (00) Ementexx erweitert Kommunikationsmöglichkeiten von ennoxx.banking um EBICS ...
22.06. 11:16 | (00) Ulf Schirmer bleibt Intendant der Oper Leipzig
22.06. 11:10 | (00) Meilenstein in Sicht: "DUMUSSTKÄMPFEN!"-Initiative steht vor der eine Millionen- ...
22.06. 11:07 | (00) Ausbildereignungsschein – wertvolle Tipps und nützliche Facts!
22.06. 11:07 | (00) Wissensfabrik und B. Braun unterstützen Jugend forscht-Preisträger auf dem Weg ...
22.06. 11:04 | (00) Technology 4.0 – KHS auf der drinktec
22.06. 10:59 | (00) Mobility-Batterien für zyklische Anwendungen
22.06. 10:53 | (00) G20 und COP23 - Stiftung 2° trifft Bundesminister Dr. Gerd Müller
22.06. 10:52 | (00) Digitale Transformation in der Baubranche
22.06. 10:50 | (00) XPO Logistics Europe wählt Telematiklösungen von Trimble für einen Teil seiner ...
22.06. 10:46 | (00) Sprechen Sie doch einfach mit Ihrem Auto! SemVox auf der Car HMI Europe
22.06. 10:34 | (00) Dein Leben. Dein Traum. Deine Entscheidung
22.06. 10:33 | (00) München ist die digitale Fashion-Hauptstadt Deutschlands
22.06. 10:30 | (00) MIPS Vorreiter bei der LDT 3 Realisierung
1234...86
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.06.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen