News
 

Weniger Unternehmenspleiten in Deutschland

Hamburg (dpa) - In Deutschland haben im vergangenen Jahr weniger Unternehmen Insolvenz anmelden müssen als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Unternehmenspleiten sank nach der neuesten Erhebung der Wirtschaftsauskunftei Bürgel im Vergleich zu 2009 um 4,4 Prozent auf 32 280. Das berichtet das «Hamburger Abendblatt». Die höchste prozentuale Steigerung musste demnach Berlin mit einem Plus von 8,8 Prozent Insolvenzanträge verkraften. Den stärksten Rückgang gab es im Saarland.

Konjunktur / Insolvenzen
11.01.2011 · 05:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen