News
 

Weniger Gäste aus dem Ausland

Wiesbaden (dpa) - Im ersten Halbjahr 2009 sind weniger Touristen aus dem Ausland nach Deutschland gekommen. Hauptgrund ist die Wirtschaftskrise. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts ging die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sieben Prozent zurück. Insgesamt sank die Zahl der Übernachtungen um zwei Prozent. Vor allem Hotels und Reha- Kliniken meldeten Rückgänge. Dagegen waren Ferienwohnungen und - häuser stärker gefragt.
Tourismus
10.08.2009 · 08:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen