News
 

Weltweite Segellisten von LINESCAPE über DAKOSY verfügbar

(pressebox) Hamburg, 14.06.2012 - Über die bewährte 'Hamburger Schiffabfahrtsliste' hinaus kann DAKOSY allen interessierten Kunden ab sofort Fahrplandaten offerieren, die über 120 Reeder, mehr als 9.000 Schiffe sowie 3.000 Häfen weltweit umfassen. Dieses Angebot der DAKOSY AG basiert auf einer Kooperation mit LINESCAPE, einem führenden Anbieter von weltweiten Fahrplandaten. Laufende Aktualisierungen bieten die Gewähr dafür, dass die zur Verfügung gestellten Informationen hochgradig aktuell sind.

Um den potentiellen Kunden den Empfang dieser Daten möglichst schlank und unkompliziert zu ermöglichen, wurden die bisherigen EDI-Interfaces, über die bereits seit vielen Jahren die Schiffsabfahrten via SHIPS für die Seehäfen Hamburg und Bremen/Bremerhaven von DAKOSY kommuniziert werden, geringfügig modifiziert. Anwender der Speditionssoftware CargoSoft können bei Interesse sofort von diesem neuen Angebot profitieren, da in der Software diese Daten als integrativen Bestandteil der Lösung präsentiert werden.

"Die Kooperation mit LINESCAPE bringt unseren Kunden viele Vorteile", bestätigt Dieter Spark, Vorstandsmitglied von DAKOSY. "Jeder Spediteur kann - wenn er direkt in der Auftragsbearbeitung einen umfassenden Überblick über alle Schiffsfahrpläne hat - viel Zeit und Aufwand bei der Transportplanung sparen. Recherchen in externen Tools entfallen. Auch müssen die Daten nicht manuell erfasst werden, so dass Erfassungsfehler vermieden werden. "Auch der Geschäftsführer und Gründer von LINESCAPE David Tarizzo sieht große Vorteile durch die Zusammenarbeit: " Mit DAKOSY, dem Port Community System für den Hamburger Hafen, haben wir einen starken Partner in Deutschland gefunden haben, der unsere Lösung integriert dem lokalen und internationalen Speditionsmarkt anbieten kann."

Für nähere Informationen zu den weltweiten Schiffsauskünften wenden Sie sich bitte an den DAKOSY-Vertrieb (vertrieb@dakosy.de).

Über LINESCAPE:

"LINESCAPE gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Schiffsfahrplänen für die Containerschifffahrt, Schiff-Register-Daten und Kontaktinformationen zu Reedereien und deren lokalen Ansprechpartnern weltweit. Gegründet wurde Linescape im Jahr 2008. Von dem Hauptsitz in Burlingame, Kalifornien, USA, und den Büros in London und Hamburg aus werden die Kontakte zu mehr als 125 Reedereien weltweit gepflegt und alle Schiffs- und Reederei-Informationen tagesaktuell bereitgestellt. (www.linescape.com )
Logistik
[pressebox.de] · 14.06.2012 · 12:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen