News
 

Weltweit Feiern zum 20. Jahrestag des Mauerfalls

Paris (dpa) - Als historischer Tag für Freiheit und Demokratie ist der Fall der Berliner Mauer vor 20 Jahren weltweit gewürdigt worden. In vielen Städten erinnerten Ausstellungen und Installationen, Spektakel und Diskussionen an die Öffnung der Mauer am 9. November 1989. Vielerorts nahmen Künstler die Herausforderung des historischen Datums an. Die größten Feiern waren in Paris geplant. Etwa 100 Künstler, Sänger und Musiker wollten dort den Weg von der Teilung Europas hin zur Wiedervereinigung künstlerisch darstellen.
Geschichte / Mauerfall / International
09.11.2009 · 17:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen