News
 

Weltrekordversuch: Größter Wiederbelebungskurs im Stadion

Berlin (dpa) - Einen ungewöhnlichen Weltrekordversuch starten 250 Intensivmediziner übermorgen im Berliner Olympiastadion: Kurz vor Beginn der Bundesligapartie zwischen Hertha BSC und dem 1. FC Köln wollen sie den größten Wiederbelebungskurs der Welt abhalten. Mindestens 7910 Teilnehmer müssen mitmachen, um den bisherigen Rekord zu brechen. Hintergrund der Aktion: Im Ernstfall ergreifen immer noch zu selten Laien lebensrettende Sofortmaßnahmen.

Gesundheit / Medizin
29.09.2011 · 06:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen