News
 

Weltraumschrott kreuzt Bahn der ISS 

Washington (dpa) - Überreste einer europäischen Ariane-5- Rakete nähern sich der Raumstation ISS bis zu drei Kilometer. Es handle sich um ein «verhältnismäßig großes Stück Weltraumschrott», sagte ein NASA-Sprecher. Allerdings rechne man nicht mit einer Gefahr für die Station und die dortigen Astronauten. Bisher sei kein Ausweichmanöver der ISS oder eine zeitweise Unterbringung der Astronauten im angedockten Shuttle «Discovery» geplant.
Raumfahrt / USA
03.09.2009 · 18:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen