News
 

Weltraumlabor Kibo nach ISS-Außeneinsatz komplett

Washington (dpa) - Meilenstein beim Ausbau der Internationalen Raumstation ISS: Nach einem Außeneinsatz von zwei US-Astronauten im All ist das japanische Raumlabor Kibo nun komplett. Die Amerikaner Tim Kopra und Dave Wolf brachten im Konzert mit zwei Roboterarmen eine gut vier Tonnen schwere «Veranda» an dem Modul an, eine Plattform, die zur Durchführung wissenschaftlicher Experimente im Freien dienen soll. Kopra und Wolf gehören zu sieben Astronauten, die Freitag mit der «Endeavour» bei der ISS eingetroffen waren.
Raumfahrt / USA
19.07.2009 · 01:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen