News
 

Weltraumbehörde: Heiligabend-Lichtschweif war Sojus-Rakete

Berlin (dpa) - Der helle Lichtschweif, der zu Heiligabend am europäischen Nachthimmel für Aufsehen gesorgt hat, war ein verglühender Teil einer Sojus-Rakete. Es habe sich dabei um eine Oberstufe der Sojus-Rakete gehandelt, die kürzlich drei Weltraumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS gebracht habe, sagte ein Sprecher der Europäischen Weltraumbehörde ESA in Darmstadt. Dies hätten Untersuchungen einer ESA-Expertengruppe eindeutig ergeben. Die Raketenteile seien etwa 80 Kilometer über der Erde verglüht.

Wetter / Wissenschaft / Raumfahrt
25.12.2011 · 18:54 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen