News
 

Weltmeister Spanien in Madrid gelandet

Madrid (dpa) - Nach ihrem historischen WM-Triumph in Südafrika ist Spaniens Fußballnationalmannschaft in die Heimat zurückgekehrt. Der Airbus mit der «selección» und dem Pokal an Bord ist am Nachmittag auf dem Flughafen Madrid Barajas gelandet. Am Abend soll die Mannschaft von König Juan Carlos und Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero empfangen werden. Anschließend werden die neuen Weltmeister in einem offenen Doppeldeckerbus durch Madrid fahren. Zum Abschluss ist eine große Party mit 150 000 Fans geplant.
Fußball / WM / Spanien
12.07.2010 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen