News
 

Weltklimarat präsentiert Energiebericht

Abu Dhabi (dpa) - Im Jahr 2050 könnte etwa drei Viertel aller Energie aus alternativen Quellen stammen. Das geht aus einer Studie des Weltklimarates hervor. Ganz ohne Kohle, Gas und Erdöl wird es aber auch in rund 40 Jahren nicht gehen: Bestenfalls könnten die Erneuerbaren Energien demanch einen Anteil von 77 Prozent erreichen. Wissenschaftler hatten im Auftrag des Weltklimarates 164 Zukunftsszenarien berechnet, die verschiedene politische und wirtschaftliche Ausgangsdaten hatten. Vier davon wurden genauer analysiert.

UN / Klima / Energie
09.05.2011 · 10:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen